×

Fischernetz

Ihr Fischernetz ist leer.

Filter zurücksetzen
 

Fische und Korallen geben einem Meerwasseraquarium natürlich die Basis für jeden begeisterten beobachter. Aber das Ökosystem wäre nicht komplett, wenn da nicht viele kleine Helferlinge wären, die den Kreislauf schließen...die Wirbellosen!

Zahlreiche Krebs-, Garnelen- und Schneckenarten sorgen in der Natur für den Abbau organischer Stoffe. Ebenso wird das Algenwachstum nicht nur von Fischen im Gleichgewicht gehalten, sondern ebenso durch Seeigel, Seesterne, Einsiedlerkrebse uvm. geprägt.

Genau aus diesem Grund gehören Wirbellose einfach in jedes Riffbecken - denn nur so kann ein gesundes Riff entstehen, welches sich im Gleichgewicht befindet.